Home

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz.

Unser Imkerverein wurde 1853 gegründet und er ist damit einer der ältesten Bienenzüchtervereine in Deutschland. Noch ältere deutsche Bienenzüchtervereine sind sicher an einer Hand abzuzählen.

Der Verein ist Mitglied im Landesverband Thüringer Imker (LVTHI).

Er ist einer von fünf Bienenzüchtervereinen im Landkreis Altenburger Land.
Unsere Vereinsmitglieder kommen aus dem gesamten Landkreis, vornehmlich aber aus dem Großraum Altenburg. Alle sind Hobbyimker und halten im Durchschnitt 6 Bienenvölker.

Aktuell in 2022 sind wir 28 Mitglieder, davon 9 Imkerinnen und 19 Imker und wir bewirtschaften insgesamt 164 Bienenvölker.

Mitglied im Verein sind auch folgende beiden Lehrbienenstände
– Lehrbienenstand des Roman-Herzog-Gymnasium in Schmölln. 
und
– Lehrbienenstand der Staatlichen Regelschule Dobitschen.
Beide Lehrbienenstände werden von je einem Vereinsmitglied fachkundig und mit großem persönlichem Einsatz betreut und erhalten die bestmögliche Unterstützung durch unseren Verein, vor allem für deren Ausrüstung.

Wir sind kein eingetragener Verein, können aber über den Landesverband Thüringer Imker Spenden entgegennehmen und eine Zuwendungsbestätigung ausstellen.

Wir treffen uns ca. 6-mal im Jahr, jeweils donnerstags zu unseren Stammtischen im Vereinslokal „Poschwitzer Höhe“ in Altenburg. Die Termine werden zu Beginn des Jahres festgelegt.
Die Zusammenkünfte dienen dem Meinungsaustausch beim geselligen Miteinander und der Weiterbildung. Dazu werden regelmäßig fachkundige Referenten eingeladen, zunehmend übernehmen auch Vereinsmitglieder diesen Part.

Neuimker werden von unseren Vereinsmitgliedern von Anfang an fachkundig beraten und während ihrer ersten Schritte als Imker begleitet.

Einmal jährlich führen wir eine Standbegehung bei einem unserer Vereinsmitglieder durch.

Bei allen unseren Aktivitäten sind Interessenten als Gäste jederzeit willkommen.